Die Rösterei

Geröstet wird auf einem 6 Kg Röster der Firma Barth aus den 50er Jahren. Angeschafft haben wir den Röster in einer Nacht und Nebel Aktion im Jahr 2013. Angetrieben von Neugier und Lust selbst Kaffee zu rösten.

Bevor es aber losging wurde über ein Jahr der Röster zerlegt und neu aufgebaut. Viele Tage und Nächte geschraubt und experimentiert und schließlich das erste mal geröstet. Mit großer Freude haben wir dann den ersten selbst gerösteten Kaffee getrunken. An dieser Stelle lässt sich sagen: Rösten kann man lernen und zubereiten und schmecken auch.

 

*mirte